Meine Leistungen

Für die therapeutische Behandlung benötigen Sie einen Verordnungsschein für die Ergotherapie, entweder von einem/einer Fachärzt*in oder einem/einer Allgemeinmediziner*in. 

Die Verordnung muss Folgendes enthalten: 

  • Anzahl der Therapieeinheiten (z.B. 10 Einheiten)
  • Dauer einer Einheit (30, 45 oder 60 Minuten)


Diesen Verordnungsschein können Sie bei der zuständigen Krankenkasse vor Therapiebeginn bewilligen lassen, um nach Behandlungsabschluss eine Kostenrückerstattung zu beantragen. 

Meine Tarife

Die angegebenen Tarife orientieren sich an den Tarifempfehlungen des Standorts und sind ebenso auf der Homepage des Therapie & Ärztezentrum Babenbergerstrasse zu finden.

Die Höhe des Selbstbehaltes und der tatsächlichen Therapiekosten variieren aufgrund der unterschiedlichen Rückerstattungsbeträgen der österreichischen Versicherungen. 

30 Minuten ... €65,00
45 Minuten ... €80,00

60 Minuten ... €95,00



Schienen

Auf Anfrage stelle ich für Sie individuell angepasste Schienen her. Schienen können unter anderem zur Ruhigstellung, zum Ersatz einer eingeschränkten Funktion oder beispielsweise zur aktiven Beübung eingesetzt werden. 

Beispiele: Rhizarthroseschiene, Handgelenksschiene, Springfinger-Schiene, Fingerhülse, etc. 

Nachfolgend finden Sie Beispiele der von mir hergestellten Schienen.